Bio

2001

Förderungspreis der Kunststiftung
Appenzell Innerrhoden

Mitglied der visarte Ostschweiz,
Archiv Ostschweizer Kunstschaffen

lebt und arbeitet seit 1992 in
Appenzell, Schweiz

1991

Stage an der Kunstschule Lorenzo di Medici, Florenz

1990

Radieren bei der israelischen Kunstgesellschaft Tel-Aviv

1985

Kunstschule Bezalel, Jerusalem

1961

geboren in Maayan Baruch, Israel

Auszeichnungen & Atelieraufenthalte

2022

Gastatelier, Atelier da Giast
Sta. Maria, Val Müstair

2021

Sommer Residenz, Villa Renata, Basel

2018

Atelier Aufenthalt, Fondazione Casa Atelier Bedigliora, Tessin

2001

Förderungspreis der Kunststiftung
Appenzell Innerrhoden

Einzelausstellungen

2022


SOUVENIR – Solo Show

Galerie/Edition Z, Chur

2017

Galerie d’Art Junod, Nyon

2015

EINKEHR

Galerie für Erdkunst, Romanshorn

2013

Tête-à-Tête

Aleatorium, St. Gallen

2012

Kulturhaus Trogen

2011

OVER THE RAINBOW

Galerie Dorfplatz, Mogelsberg

2008

Galerie Schwabach, Feldmeilen

2008

IN NACHBARS GARTEN

Galerie Dorfplatz, Mogelsberg

2001

HANDARBEIT

Galerie Schloss Arbon

2000

GESCHICHTEN UM SCHICHTEN

Galerie Vor der Klostermauer, St. Gallen

1998

ENTSCHWUNDENE LANDSCHAFTEN

Ditze Rössli, Appenzell

1995

Museum Yad Labanim, Petah Tiqwa, Israel

1995

St. Gerold, Voralberg, Österreich

1993

W-Design, Kreuzlingen

1992

Kulturzentrum Ziegelhütte, Appenzell

1990

Café Keter, Tel Aviv, Israel

Publikationen

Sonst im Netz

Einzelausstellungen

2022


SOUVENIR – Solo Show

Galerie/Edition Z, Chur

2017

Galerie d’Art Junod, Nyon

2015

EINKEHR

Galerie für Erdkunst, Romanshorn

2013

Tête-à-Tête

Aleatorium, St. Gallen

2012

Kulturhaus Trogen

2011

OVER THE RAINBOW

Galerie Dorfplatz, Mogelsberg

2008

Galerie Schwabach, Feldmeilen

2008

IN NACHBARS GARTEN

Galerie Dorfplatz, Mogelsberg

2001

HANDARBEIT

Galerie Schloss Arbon

2000

GESCHICHTEN UM SCHICHTEN

Galerie Vor der Klostermauer, St. Gallen

1998

ENTSCHWUNDENE LANDSCHAFTEN

Ditze Rössli, Appenzell

1995

Museum Yad Labanim, Petah Tiqwa, Israel

1995

St. Gerold, Voralberg, Österreich

1993

W-Design, Kreuzlingen

1992

Kulturzentrum Ziegelhütte, Appenzell

1990

Café Keter, Tel Aviv, Israel

Gruppen- und Doppelausstellungen

2022

WOMEN ONLY – Gruppenausstellung

Galerie 25, Siselen BE

2022

Gruppenausstellung PERSPECTIVES

NOA - Network of Arts, Luzern

2021

IN NEUEM LICHT Gruppenausstellung

Galerie vor der Klostermauer, St Gallen

2020

KUNSTLOCKT, Gruppenausstellung

Lokremise, Wil SG

2019

OHNE TITEL – 20 Jahre Innerrhoder Kunststiftung

Kunstmuseum Appenzell

2019

Gruppenausstellung FRAU-SCHAFFT

Macelleria d'Arte, St Gallen

2018

Gruppenausstellung DING OHNE EIGENSCHAFTEN

Kunstraum Egg

2017

48 Stunden Ausstellung

Unterer Gansbach 2, Appenzell

2016

GO BETWEEN

Galerie Mitart, Basel

2015

DIE WELT RETTEN / EX VOTO TODAY – Gruppenausstellung

M54 Basel

2015

Kunst – Tage

Lichtensteig

2015

Gruppenausstellung Galerie Mitart, Basel

2014

Gruppenausstellung Galerie 25

Siselen

2014

Gruppena. «In Between – Eine produktive Balance»,

Galerie Silvio Baviera, Zürich

2014

Galerie Claudine Hohl, Zürich

2013

Galerie Mauritiushof, Bad Zurzach

2013

Gruppenausstellung, visarte.ost.jetzt,

Museum Bickel, Walenstadt

2013

Töpferei & Galerie zur Hofersäge, Appenzell

2013

SILHOUETTEN, Gruppenausstellung,

Galerie Pia Rubner, Nürnberg

2012

Gruppenausstellung Galerie am Postplatz, Davos

2011

Galerie Claudine Hohl, Zürich

2008

Gruppenausstellung Galerie Kunsttreppe, Winterthur

2004

Gruppenausstellung Use-go-Art, Olten

2003

48 Stunden Ausstellung (2000 – 2004), Appenzell

2002

Gruppenausstellung «Heimspiel», Zeughaus, Teufen

1997

Gruppenausstellung, Kunsthalle Trogen

1997

Gruppenausstellung Altes Zeughaus, Herisau

1997

Galerie Vita, Bern

1995

Gruppenausstellung, Forum Union, Goldach

1993

GRENZENLOS, Gruppenausstellung

Forum Union, Goldach

1993

FRAUEN-ZEIT, Gruppenausstellung

Forum Union, Goldach