Zurück zur Webseite



Lieber Leser



Es freut mich, neue Werke in der Galerie vor der Klostermauer in St. Galen zu zeigen.  Vom Freitag, 26. Februar 2016 bis Sonntag, 20. März 2016 beherbergt die Galerie meine Einzellausstellung "Sleeping Beauty".

Die kleine Galerie bezaubert durch das Ambiente in ihren alten charmanten Räumen.  Diese märchenhafte Atmosphäre hat mich dazu animiert, eine gesamte Raumarbeit für diesen Ort zu realisieren.








Ein Meer aus kleinen Kacheln bespielt den unteren Stock. Die transparenten Folien auf schwarzen Karton aufgezogen sind Bausteine eines Phantasieorts und leiten den Besucher weiter.

Ein wenig verschlafen und märchenhaft, leicht und farbig, hängen die grossformatigen transparenten Folien im oberen Stock. Patchworkartige Strukturen lassen Stoffliches vermuten. Farblich abgestimmte Kompositionen auf den gesprayten Folien hinterlassen Spuren und führen in eine abstrakte Bilderwelt.

Zwischen diesen Elementen hängen auch einige dunkle Tafeln aus der Serie „Traumhaft“. Sie geben der Ausstellung eine gewisse Tiefe und dienen als Kontrapunkt.

Die Räumlichkeiten der Galerie werden während drei Wochen zu einem verschlafenen, in sich geschlossenen Ort verwandelt. Euer Besuch in dieser Ausstellung würde mich freuen!









"Sleeping Beauty"   |   26. Februar – 20. März 2016  |  Galerie vor der Klostermauer



Vernissage:  Freitag, 26. Februar  19 - 20 Uhr / Einführung Roland Scotti

Im Empfang:  Donnerstag, 10. März  18 -20 Uhr

Sonntagsapéro:  Sonntag, 13. März  10 - 12 Uhr

Finissage:  Sonntag, 20. März  10 – 12 Uhr


Öffnungszeiten:

Donnerstag + Freitag,  18 – 20 Uhr

Samstag,  11 -15 Uhr

Sonntag,  10 -12 Uhr




Herzliche Grüsse


Haviva Jacobson





Zurück zur Webseite