Zurück zur Webseite



Lieber Besucher



Das Jahr 2017 hat in der Schweiz mit viel Schnee angefangen. Bei mir sind es zum Jahresanfang drei «Das Erste Mal» Ereignisse.

Von 26. Januar bis 11. März 2017 wird meine erste Ausstellung in der Galerie d'Art Junod in Nyon stattfinden. Mit dieser Ausstellung werden meine Arbeiten das erste Mal in der Westschweiz gezeigt.

Eine gute Gelegenheit, die 64 teilige Wandinstallation Umschwung aufzulösen. Somit werden die 64 bemalten Teile dieses Werkes einzeln und eigenständig präsentiert. Für das erste Mal wäre es möglich, eines oder mehrere Bilder dieser vitalen Arbeit zu erwerben.










Die Galerie d'Art Junod befindet sich in der Altstadt von Nyon. In der malerischen Stadt zwischen Lausanne und Genf führt Dr. Danielle Junod-Sugnaux ihre Kunstgalerie. Die Zusammenarbeit mit ihr freut mich sehr. Die kommende Ausstellung in Nyon ist das Ergebnis dieser Kooperation.

Die Galerie präsentiert sich dem Besucher bunt und lebhaft. Die bemalten Tafeln sind in Gruppen angeordnet. Damit entsteht eine Multifarbiges Raumgefühl – einen Energiespender für die kalte Jahreszeit. Einige mit schwarzem Acryllack bemalte transparente Plexiglas Bilder ergänzen die Ausstellung und verleihen dem Raum Leichtigkeit und Frische.











Haviva Jacobson     ¦    Jardins Colorés, jardins Structurés    ¦    La Galerie d’Art Junod


Vernissage: Donnerstag, 26. Januar 2017 18:00 - 20.00 Uhr.

Finissage: Samstag, 11. März 2017 14:30 - 16:30 Uhr.

An der Vernissage und an der Finissage werde ich vor Ort sein. Es würde mich sehr freuen, einige meiner Bekannten in der Galerie zu treffen.


Öffnungszeiten der Galerie: Dienstag-Freitag 15.00 – 18.00 Uhr, Samstag 13.30 – 16.30 Uhr.



Mit freundlichen Grüssen


Haviva Jacobson






Zurück zur Webseite